Toni, Gizmo, Jumanji, Jax, Odi und Dexter

Im September 2015 surften wir nichtsahnend auf facebook. Plötzlich sahen wir ein Foto von Dexter. Einige Tage überlegten wir, ob wir die Züchterin anschreiben sollten. Diese wohnt nämlich zufällig gar nicht weit weg von uns. Nach einigem hin und her (sollen wir, sollen wir nicht? Der kleine ist schließlich auch schon 2 Monate alt, wird die VG klappen?), entschieden wir uns natürlich dafür.
Die Vergesellschaftung war vollkommen unspektakulär. Futter rein, Schweinchen rein, fertig. Das Foto entstand nur wenige Minuten, nachdem wir ihn ins Gehege gesetzt hatten. Von da an war es, als wäre er schon immer da gewesen. Er ist total unauffällig und hat überhaut keine Lust auf Rangstreitigkeiten. Aber laut ist er. Wenn man am Gehege vorbei geht, schreit er ständig nach Futter.
Zwischenzeitlich gab es wieder mal einige Rangkämpfe zwischen Jax und Jumanji. Jax versuchte erneut, Chef zu werden. Auch Toni mischte sich kurzzeitig ein um den kleinen zur Vernunft zu bringen. Es half schlussendlich und Jumanji ist nach wie vor der Chef. Aber es waren mal wieder einige anstrengende Wochen mit dem ein oder anderen Kratzer bei den beiden.
Bis auf diese kurzen Streitigkeiten ist die Gruppe fantastisch. Alle gehen vollkommen entspannt miteinander um und sind total glücklich.
Besonders die Entwicklung von Toni ist sehr interessant: zuerst 1,5 Jahre „Panik-Schweinchen“, dann „Chef“, dann „irgendwo ziemlich weit unten in der Rangfolge aber glücklich“ und nun „immer noch ziemlich weit unten aber mit Erzieher-Funktion, wenn die Kleinen es übertreiben“.
Leider bekam Toni im April 2016 eine Lungenentzündung. Nachdem das erste AB nicht ganz angeschlagen hat und die Atemgeräusche auch nach 12 Tagen Baytril noch nicht gänzlich verschwunden waren, wechselten wir das AB. Ein Fehler, wie sich herausstellte.
Am 2ten Tag der AB Gabe bekam er Verdauungsprobleme und stellte das Fressen ein. Es folgen 3 Tage Verstopfung und 2 Tage Durchfall. Danach sah es zunächst gut aus, er fing wieder an zu fressen und war fast wieder der Alte für 5 Tage. Leider gab es dann einen Rückfall und er war massiv gebläht. Auch das Schlucken stellte er an diesem Tag ein. Am 26.04.2016 ist er für immer eingeschlafen.
Vorerst bleibt es bei 5 Schweinchen, hier geht es weiter mit Gizmo, Jumanji, Jax, Odi und Dexter.