Gizmo

Gizmo, oder auch „der Fettklops“. Geboren am 23.10.12 konnten wir damals noch nicht ahnen, was für ein Brummer er mal werden wird (derzeitiger Stand: ca. 1400 Gramm)
Er kam im Januar 2013 zu uns, nachdem Barney ganz plötzlich verstorben ist und nur noch Shaun und Toni von dem Trio übrig waren.
Er war schon immer recht ängstlich und orientierte sich in seiner Jugend sehr an den älteren Schweinchen. Seine Lieblingsbeschäftigungen sind essen und schlafen. Er hat „chill & eat“ erfunden; wenn er irgendwas zu essen findet, legt er sich direkt hin um es im Liegen zu verspeisen.
Gizmo ist aber auch ein sehr soziales Schweinchen; um Neuzugänge kümmert er sich immer hervorragend und erklärt den Jungs die Regeln. Wenn eines seiner Gruppenmitglieder krank ist, übernimmt er die Rolle des Krankenpflegers.
Die Rangfolge ist auch ihm herzlich egal (solange er sein Essen bekommt). Er lässt sich zwar nicht alles gefallen, hat aber keinerlei Ambitionen Chefschwein zu werden; das ist ihm viel zu anstrengend.

  • Hungrig 100%
  • Müde 100%
  • Faul 100%