Drops

Drops und sein Halbbruder Duplo waren die ersten beiden Schweinchen, die im August 2005 einzogen. Er war ein sehr mutiges Schweinchen, welches durch die ganze Wohnung gelaufen ist und sich meistens in der Küche sein Essen abgeholt hat. Er dachte er sei ein Hund und ließ sich sogar gerne streicheln.
Besonders lustig sah es aus, wenn er sich an die Plexischeibe gehängt hat (nein, er ist nie rausgesprungen; er blieb dort einfach nur hängen und bettelte nach essen). Im Allgemeinen hatte er eine Vorliebe für Plexiglasscheiben und lecke sie ständig ab.
Das einzige was ihm Angst machte, war die Transportbox. Wenn er in diese gesetzt wurde, verfiel er in eine Schockstarre und versteckte sich immer unter Duplo.

Leider starb er viel zu früh im Alter von 3,5 Jahren an einem Nierenschaden.

  • Mutig 95%
  • Hund 100%
  • Kuschelschwein 99%