Duplo

Duplo zog zusammen mit Drops im Jahre 2005 ein. Die beiden waren ein tolles Team der Grund für den Beginn der Bockhaltung.
Duplo litt sehr unter dem Verlust von seinem Kumpel und stellte sofort das Fressen ein. Somit bekam er sofort einen neuen Partner, um welchen er sich aufopferungsvoll gekümmert hat. Er war der perfekte Erzieher und zeigte Merlin, wie ein Meerschweinchen sich zu verhalten hat. Auch die beiden waren immer ein fantastisches Team, das viele Umzüge und neue Eigenbauten zusammen gemeistert hat.
Als er im Alter von 5 Jahren sehr krank wurde, lies er sich nicht unterkriegen und kämpfte. Trotz einer Schilddrüsenüberfunktion und einer Kiefergelenksarthrose (welche es ihm unmöglich machte Heu zu fressen) war er bis zum Schluss ein sehr fröhliches Meerschweinchen. Duplo wartete stets an der Scheibe um mit Päppelbrei gefüttert zu werden. Er fraß 20 ml innerhalb von 2 Minuten, so sehr liebte er den Brei.
Er verstarb an einem unentdeckten Herzfehler im Alter von 5,5 Jahren.

  • Freundlich 95%
  • Mutig 30%
  • Hyperaktiv 95%