Shaun

Shaun zog im Jahre 2010 als Nachfolger von Duplo bei Merlin ein. Merlin mochte ihn sehr gerne und vererbte seine ruhige Art an ihn weiter.

Er hatte einen unheimlich tiefen Schlaf und machte uns das ein oder andere Mal dadurch große Angst. Er verschlief am liebsten den halben Tag und war beim Freilauf der einzige, der sich niemals vor irgendetwas erschreckte.
Shaun war der absolute Ruhepol der Gruppe und ein toller Erzieher für die jungen Schweinchen. Aus Streitereien hielt er sich grundsätzlich raus; wenn es mal rund ging sprang er auf hohe Hängematten und schlief dort.

Shaun verstarb nach langer Krankheitsgeschichte und wochenlanger Zwangsernährung im Dezember 2014; er hinterließ eine große Lücke. Leider fanden wir nie heraus, warum er nicht mehr essen wollte.

  • Verpeilt 99%
  • Müde 100%
  • Laut 80%