Gizmo, Jumaji, Jax, Odi und Dexter

Nach dem Tod von Toni im April 2016 entschieden wir uns, die Gruppe zunächst so zu lassen. Bisher hat sich noch nichts verändert, die Gruppe ist nach wie vor entspannt und funktioniert sehr gut zusammen. Zum Glück gibt es diesmal nicht solche Schwierigkeiten, wie nach dem Tod von Shaun, als die ganze Gruppe vollkommen verstört und ängstlich war.